Warmwasserverteiler aus Messing

Das Heizmedium –  das erwärmte Wasser wird durch den Verteiler in die einzelnen Module  – in den Kreisläufen, Räumen des Objektes verteilt. Nach dem Bedarf und nach dem Typ des Verteilers kann man den Durchfluss des Heizmediums und dadurch die Heizleistung in den Räumen regulieren.

Verteiler Schnitt

Es gibt Verteiler mit 2, 3,…bis 16- Kreisläufern.
Die Durchflussmesser geben den Durchfluss in einzelnen Kreisläufen in L/min an.
Maximaler Durchfluss der Standard gelieferten Verteilern ist der 2,4 L/min.
Einen höheren Durchfluss 8 L/min kann man durch den Austausch der Durchflussmesser erzielen.
Max. Betriebsdruck 0,6 Mpa.
Der Verteiler kann mit dem Innengewinde G 1“ durch Kugelabsperrventile angeschlossen werden. Die Rohre werden an den Verteiler mit Anschlussverschraubungen entsprechend dem verwendeten Rohrtyp angeschlossen. Die Anschlussarmatur für die einzelnen Kreisläufe hat ein 3/4“ Außengewinde.

Verteiler der Fussbodenheizung und Wandheizung UNIWAY besteht aus zwei Grundteilen:

  • Verteilerkörper (Zuleitung)
  • Sammlerkörper ( Rückwärtsgang)

Körper und Armaturen werden aus Messing gefertigt.

rozdelovac popis

Warmwasserverteiler aus Messing ohne Anschluss Warmwasserverteiler aus Messing mit vertikalem AnschlussWarmwasserverteiler aus Messing mit horizontalem AnschlussWarmwasserverteiler aus MessingWarmwasserverteiler aus Messing

Hergestellte Varianten von Verteilern

Die Variante UNIWAY I enthält regulierbare Durchflussmesser, Thermoventile, Zuleitungs- und Abflussventil, Befestigungselemente und ein Eisen-OXID Filtersystem. Auf dem Rücklauf des Verteilers befinden sich die Durchflussmesser, durch die man den Durchfluss in den einzelnen Kreisen genau einstellen kann. Die Verteilerkörper und die Sammlerkörper sind durch Halter miteinander verbunden. Es gibt einen Anschluss an den Hauptkreislauf – wahlweise von links oder von rechts.
Variante UNIWAY II  enthält keine Durchflussmesser, jedoch Thermoventile, Zuleitungs- und Abflussventil, Befestigungselemente und ein Eisen-OXID Filtersystem. Die Verteilerkörper und die Sammlerkörper sind durch Halter miteinander verbunden. Es gibt einen Anschluss an den Hauptkreislauf – wahlweise von links oder von rechts.
Variante UNIWAY III enthält  keine Durchflussmesser, regulierbare Absperrventile, Zuleitungs- und Abflussventil, Befestigungselemente und ein Eisen-OXID Filtersystem. Die Verteilerkörper und die Sammlerkörper sind durch Halter miteinander verbunden. Es gibt einen Anschluss an den Hauptkreislauf – wahlweise von links oder von rechts.
Variante UNIWAY IV enthält  Blindverschraubungen, Zuleitungs- und Abflussventil, Entlüftung, Befestigungselemente und ein Eisen-OXID Filtersystem. Die Verteilerkörper und die Sammlerkörper sind durch Halter miteinander verbunden. Es gibt einen Anschluss an den Hauptkreislauf – wahlweise von links oder von rechts.
JoomShaper

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste (click auf „Akzeptieren“) erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.